Arbeiten

Wohnen und Arbeiten von Jürgen Mayer H. in Jena

Jürgen Mayer-H in Jena

Nicht in Berlin, sondern in Jena gelingt Jürgen Mayer H. mit der Zentrale der Wohnungsgenossenschaft Carl Zeiss ein innerstädtisches mischgenutztes Ensemble, das auch dem BauNetz die Sprache verschlägt, wenn es „Sonniges Schwarz-Weiß” titelt. Die Fotos von David Franck zeigen einen Ort, bei dem man sich „plötzlich in einem Schwarz-Weiß-Film wähnt”. Hiermit ist Jürgen Mayer H. ein Blick in die Zukunft der Architektur gelungen, die er im Beitrag vom März 2013 beschreibt. Während sich in den Gebäuden Büros, Geschäfte und Wohnungen mischen, wird die Anlage im Gefüge der Umgebung zu einer Passage, welche die Stadt neu erschließt und den Passanten neue ästhetische Erfahrungen machen lässt.

Jürgen Mayer H. in Jena2

    Oktober 2018
    M D M D F S S
    « Dez    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031