Als Unternehmen die richtige PR Agentur wählen

Als Unternehmen kann man PR entweder selbst machen oder sie in professionelle Hände einer PR Agentur geben. Was sich hier anbietet, hängt immer vom Einzelfall ab. So beispielsweise von der Größe des Unternehmen, aber auch der Bedeutung. Zudem muss man natürlich immer auch bedenken, dass eine eigene PR mit Personal und dementsprechenden Kosten verbunden ist. Möchte man eine externe PR Agentur, so stellt sich hierbei eine Frage: Als Unternehmen die richtige PR Agentur wählen? Doch was ist richtig? Diese Fragen kann man so leicht gar nicht beantworten. Den hier spielen viele Faktoren eine Rolle. Beispielsweise der Umfang der PR-Arbeit. Gibt man täglich Pressemeldungen heraus und hat auch viele Anfragen, so ist der Umfang deutlich höher, als nur bei vereinzelten Anfragen und Aussendungen von Pressemeldungen.

Als Unternehmen die richtige PR Agentur wählen

Grundsätzlich sollte man bei der Auswahl von einer PR Agentur immer schauen, damit diese auch zum Unternehmen passt. Das gilt sowohl hinsichtlich den Wertevorstellungen, aber auch in der Art der PR-Arbeit. PR-Arbeit besteht schließlich nicht nur aus Presseanfragen und der Versendung von Pressemeldungen. Dazu kann auch gehören die Betreuung der sozialen Medien, wenn hier Accounts vorhanden sind. Und ganz wichtig bei Als Unternehmen die richtige PR Agentur wählen, ist auch die Krisenkommunikation. Schnell kann es mal zu einer Krise kommen, die umfangreiche Aussendungen von Pressemeldungen und die Beantwortung von Fragen erforderlich machen kann. Damit die Krisenkommunikation dann funktioniert, ist schnelligkeit und damit Verfügbarkeit sehr wichtig. Auf einen solchen Punkt muss man besonders bei Als Unternehmen die richtige PR Agentur wählen, achten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.